E-Mail

Stabiles SEO-Wachstum

Kölner Moderatorin Janine Utsch hilft Unternehmen in den Branchen Technik, Umwelt und Gesundheit, Events und TV-Sendungen den professionellen und authentischen Flair zu geben, um die Zuschauer auf emotionaler Ebene zu erreichen. Doch erreicht Janine auch ihre eigene Zielgruppe?

Um diese Frage beantworten zu können, begab Janine sich auf die Suche nach Unterstützung. Ihr Vorhaben mehr Unternehmen dabei zu helfen,  Events und TV-Sendungen professionell-emotional zu moderieren, sollte mehr Reichweite erhalten.

Herausforderung

Krisenzeiten verlangen mehr Achtsamkeit, in welche Lösungen man investiert, vor allem, wenn man Neuland betritt, ist der erste Schritt ein zögerlicher.

Ergebnis

Eine neue Webpräsenz, die inhaltlich und technisch auf die Bedürfnisse von Janines Zielgruppe eingeht und Janines Brand widerspiegelt.

Projektumfang

SEO-Management

Onpage-Analyse

Google Analytics / Search Console

SEO Monitoring & Reporting

Weboptimierung

Kunde

Janine Utsch | Moderatorin & Sprecherin

Projektstart

Situation & Resolution

Janine wurde mir von Marina, einer ehemaligen Arbeitskollegin vorgestellt: sie suche Unterstützung in SEO und Marketing, hatte aber bisher noch keine Berührungspunkte mit dem Thema.

Für das bevorstehende Unterfangen, unter Berücksichtigung der aktuellen Situation – zweite Corona-Welle – formulierten wir eine klare Fragestellung für unsere Zusammenarbeit: Was muss und was kann getan werden, damit mehr Nutzer aus Janines Zielgruppe ihre Seite besuchen, durchstöbern und ggf. Janine kontaktieren?

Startpunkt: Onpage-Analyse.

Deep Dive

Analyse

Wie jedes gute Projekt startete auch dieses mit einer umfassenden Analyse des Ist-Zustands Janines genereller Sichtbarkeit im Internet, Struktur und Nutzerfreundlichkeit ihrer Webseite, der Conversion Rate u.a. So konnten wir Optimierungspotenziale aufdecken, die Maßnahmen zur Zielerreichung bewerten und priorisiert abarbeiten.

Ein Webseite sollte ständig weiterentwickelt werden. So war es keine Überraschung, dass das Potenzial ihrer Webseite noch nicht ausgeschöpft war. Weder inhaltlich, noch technisch.

Nach unserer Analyse einigten wir uns darauf, dass wir Janines Online-Sichtbarkeit pushen wollten, indem wir ihre Texte hinsichtlich SEO optimieren, auf neue ladezeitenoptimierte Technik setzen und Janines Identität noch mehr aus ihren Seiten durchschauen lassen.

Let’s go

Optimierung

Wir haben einen Startpunkt und wir haben ein Team: mit Janine als Texterin, Marina als Designerin und mir als SEO-Manager haben schmiedeten wir einen Plan, wie wir die Ziele Janines neuer Webseite erreichen würden.

Damit wir alle am selben Strang ziehen konnten, klärten wir wer was zur Zielerreichung beitragen musste. Der gesamte Arbeitsumfang nach der Analyse-Phase umfasste:

  • Kritische und einfache Optimierungen auf der aktuellen Webseite durchführen,
  • parallel die neue Webseite entwerfen und erstellen,
  • Keywords recherchieren und analysieren als Vorarbeit für die Texterstellung,
  • monatliches Reporting über den Stand der Entwicklung und Optimierung,
  • Umsetzung aller weiteren Optimierungen und
  • Profilerstellung auf anderen Plattformen.
Hürden

Saisonales Tief

Neben der Herausforderung in möglichst kurzer Zeit (während der Krise) eine neue SEO-taugliche und gestalterisch ansprechende Webseite zu erstellen, machte sich zum Jahreswechsel ein Nutzer- und Nachfragetief in der Moderatoren-Branche breit, das auch Janines Webseite nicht ausließ.

Nichtsdestotrotz hielten wir an der Strategie fest. Wir wussten, dass es wieder hellere Tage geben würde. 🙏

Unsere Geduld und Arbeit zahlten sich aus. Janines neue Webpräsenz spiegelt nun ihre Persönlichkeit, Fähigkeiten und Errungenschaften effektiv wider, so dass ihre Zielgruppe sich das richtige Bild machen kann. Gleichzeitig können Suchmaschinen nun die Relevanz ihrer Arbeit erkennen.

Erfolg?

SEO braucht Zeit

Nach drei intensiven Monaten sollte nun wieder Ruhe in Janines Business-Alltag einkehren. Das Projekt ist abgeschlossen und sollte nun mehr Anfragen einbringen.

Nicht sofort.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langatmiges Spiel. Die neue Webseite samt Technik und Inhalten müssen sich nach und nach beweisen. Das geht leider nicht über Nacht.

Es wird immer erstmal schlimmer, bevor es besser wird. Schwankungen in der Sichtbarkeit und den Nutzerzahlen. Weitere Geduld und Ungewissheit stehen an der Tagesordnung, bis endlich, nach weiteren ein bis zwei Monaten der Trend stabil positiv verläuft.

Unser Ziel der drei Monate wurde erreicht. Janines Webseite sieht nicht nur gut aus. Ihre Online-Sichtbarkeit, gemessen an der Konkurrenz, ist so angestiegen, dass sie zum aktuellen Zeitpunkt ihre unmittelbare Umgebung überholt hat.

Entwicklung des Sichtbarkeitsindex seit Projektstart