Speicherplatz für E-Mails schaffen

Um Speicherplatz in einem oder mehreren E-Mail-Postfächern zu schaffen, kannst du (1) E-Mails löschen, (2) E-Mails archivieren oder (3) den vorhandenen Speicherplatz erhöhen.

(1) E-Mails nach Empfangsdatum löschen

Um E-Mails zu löschen, meldest du dich in Webmail an. Um dein eigenes Webmail zu erreichen, gibst du die folgende Adresse – angepasst auf deine Domain – in die Adresszeile deines Internet Browsers ein:

webmail.deine-domain.de
  1. Melde dich unter webmail.deine-domain.de mit E-Mail-Adresse und Passwort an.
    Hinweis: Im Gegensatz zu deinem E-Mail-Programm (z. B. Outlook) siehst du hier immer nur jene E-Mails der E-Mail-Adresse mit der du dich angemeldet hast.
  2. Am unteren Bildschirmrand, in der Spalte mit den E-Mails, klickst du auf den doppelten Pfeil nach rechts, um zur letzten Seite bzw. deinen ältesten E-Mails zu gelangen.
  3. Es werden immer 50 E-Mails pro Seite angezeigt.
  4. Von hier aus drückst du STRG+A oder CMD+A am Mac, um alle E-Mails (50 Stück auf einmal) zu markieren
  5. Mit der Entf- oder Backspace-Taste löscht du die markierten E-Mails (sie werden in den Ordner Gelöscht oder Papierkorb verschoben)
  6. Diesen Prozess wiederholst du so oft, bis dir E-Mails aus dem gewünschten Jahr angezeigt werden bzw. du alle E-Mails gelöscht hast, die du wolltest. Der Prozess hört sich aufwendiger an, als er ist. 🙂 Die gelöschten E-Mails wandern erstmal nur in den Papierkorb. Um wirklich Speicherplatz zu schaffen, musst du diesen noch leeren. Und zwar so:
  7. Klicke links auf Ordner „Gelöscht“. Dieser wird hellblau markiert (wichtig).
  8. In dieser Spalte am oberen Bildschirmrand findest du drei vertikal angeordnete Punkte auf die du klickst und dort dann „Leeren“ auswählst. Diese Option wird immer auf den ausgewählten Ordner angewandt, also stell sicher, dass du auf dem Ordner „Gelöscht“ bist und nicht im Posteingang.

Sollte es doch mal daneben gehen, können wir immer noch ein Backup einspielen. Es kann aber sein, dass sehr aktuelle E-Mails dort noch nicht drin sind.

(2) E-Mails archivieren

In Arbeit …

(3) Speicherplatz erweitern

Um deinen Speicherplatz zu erweitern, schreibst du mir einfach eine E-Mail mit der gewünschten Menge an GB oder einem Terminvorschlag, um herauszufinden, was sich für dich lohnt.

kontakt@tim-eichhorst.de